Windows 10 – Schnelle Reparatur beim Systemstart

Windows 10 Reparatur

Solltet ihr unter Windows 10 mal Probleme bekommen, die vorher nicht existend waren, hilft im besten Fall ein einfacher Neustart. Windows macht jedoch in diesem Fall einen Schnellstart, was dazu führen kann, dass falsche Informationen gespeichert werden, die zu weiteren Problemen führen können. Wollt ihr also einen richtigen Neustart vornehmen, bei dem alles komplett neu eingelesen wird, nutzt den folgenden Tipp.

Richtiger Neustart unter Windows 10

 

  1. Drückt die Windows-Taste + R
  2. Gebt im Ausführen-Dialog shutdown -g -t 0 ein und bestätigt mit Enter.

 

Dadurch startet Windows neu und liest alle Daten komplett neu ein, was im Idealfall auch festhängende Probleme beheben kann.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.